Antworten auf Ihre Fragen.

FAQ — Häufige Fragen

Was sind RSS-Feeds?

RSS-Feeds wurden schon in den 90iger Jahren von Netscape erfunden aber erst ab 2003 so richtig genutzt. Ein RSS-Feed oder Newsfeed (engl. etwa Nachrichteneinspeisung) besteht aus einer XML-Datei, die nur den Inhalt zur Verfügung stellt, aber kein Layout oder Design. Deshalb steht RSS für „Really Simple Syndication",(deutsch etwa „echt einfache Verbreitung").

Wenn's genauer erläutert werden soll, dann gibt Wikipedia ausreichend Antwort.


zurück

Einfaches CMS ausprobieren.

Wir stellen Ihnen ® persönlich vor.

Name

Telefon

eMail

Branche/Thema

Anfrage senden

 

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden